Einzeltaufe im Vordernbergertal

Lieber Herr Pfarrer, warum sind in unserem Pfarrverband keine Einzeltaufen möglich? Ich finde, dass die Taufe von unserem Kind eine Familienfeier sein soll und nicht ein Gottesdienst im großem Rahmen.

Birgit B. aus Trofaiach

 

Liebe Birgit!

Nachdem nur unser Diakon Peter Allabauer und ich für die Taufen in unserem Pfarrverband zur Verfügung stehen, ist es uns bei 16.000 Bewohnern im Vordernbergertal leider nicht mehr möglich Taufen als Einzelfeiern anzubieten. Die Gemeinschaftstaufen werden mit maximal drei Kindern gefeiert und durch die gemeinsame Vorbereitung miteinander gestaltet. Bei jeder Messe bleibt jedoch die Möglichkeit zur Taufe eines einzelnen Kindes. Dafür bitte ich um Verständnis.

Pfarrer Johannes Freitag