Gebet in dieser Zeit Herr, wir bringen dir alle Erkrankten und bitten um Trost und Heilung. Sei den Leidenden nahe, besonders den Sterbenden. Bitte tröste jene, die jetzt trauern. Schenke den Ärzten und Forschern Weisheit und Energie. Allen Krankenschwestern und Pflegern gib Kraft in dieser extremen Belastung. Den Politikern undMehr →

Informationen zur Gottesdienstordnung  Täglich wird in der Stadtpfarrkirche Trofaiach stellvertretend für die Bewohner unserer Pfarrgemeinden die Hl. Messe gefeiert. Da aufgrund der Coronapräventionsmaßnahmen bis einschl. 6. Dezember keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden können, besteht vereinzelt für max. 6 Personen die Möglichkeit den Gottesdienst im kleinen Rahmen mitzufeiern. Dazu erbitten wir dieMehr →

Aufgrund der Beschränkungen kann heuer keine öffentliche Adventkranzsegnung in unseren Kirchen stattfinden. Wir laden Sie aber ein, das vorbereitetet Weihwasser und die Feiervorschläge mit nach Hause zu nehmen. Unsere Kirchen sind tagsüber zum persönlichen Gebet geöffnet. Pfarrer Johannes Freitag 0676-8742-6553 Kaplan Anton Luu 0676-8742-1009 und die Pastoralreferentinnen Birgit Pontasch 0676-8742-6625Mehr →

Auch in Zeiten von Corona ist uns der Hl. Bischof Nikolaus ein Vorbild. Auch, wenn heuer aufgrund der Maßnahmen der Regierung und den Verordnungen der Bischofskonferenz und der Diözese kein Hausbesuch für die private Feier möglich ist, wollen wir trotzdem Familien einladen, zu Hause eine Nikolausfeier zu gestalten. Vorschläge dazuMehr →

Am 11. November, dem Festtag des Hl. Martin sind wir eingeladen, an diesen Heiligen zu denken. Auch, wenn wir heuer nicht in der uns gewohnten Weise feiern können, ist es doch möglich, daran zu denken, was vom Leben dieses Heiligen in unserem Leben Wirklichkeit werden kann. Mit wem kann ichMehr →

Aufgrund der Vorgabe der Regierung und der Bischofskonferenz findet heute keine Gräbersegnung auf unseren Friedhöfen statt. Am Sonntag, 01.11. laden wir Sie zur Mitfeier der Sonntagsgottesdienste ein Trofaiach: 08:00 und 10:30 Uhr, St. Peter 08:30 und 10:00 Uhr, Vordernberg: 10:00 Bei jeder Hl. Messen wird Weihwasser geweiht, das Sie dannMehr →